Mar
24
2015

23 AC/DC-Alben im Vergleich: Black Ice

AC/DC Black Ice auf rock.de

All the songs we do are basically about one of three things: booze, sex or rock’n roll.“ – Bon Scott.

Über 200 Millionen verkaufte Alben, mehr als 10.000 gespielte Shows und eine seit den 1970ern ungebrochene Popularität: AC/DC sind der personifizierte Inbegriff von Rock und eine der größten Bands der Welt.

Text: Michael Rensen

Booze, Sex und Rock’n’Roll sind der rote Faden, und doch gibt es auf jedem Album etwas Eigenes zu entdecken: einen prägnanten Sound, unwiderstehliche Grooves, haarsträubend komische Lyrics von Bon Scott, kratzige Vocalpower von Brian Johnson und jede Menge Gitarrenriffs der Gebrüder Young. Wir werfen einen genauen Blick auf die Meilensteine der Rockpioniere und stellen ihre 23 Top-Alben vor. Was also macht jedes so einzigartig?

Black Ice (2008)

Mit „Black Ice“ liefern die Young-Brüder, Brian Johnson, Cliff Williams und Phil Rudd das bestverkaufte Rock-Album des Jahres 2008 ab. Nach dem klanglich betont spartanisch in Szene gesetzten „Stiff Upper Lip“-Werk steht der Band wieder der Sinn nach einem opulenteren Soundgewand, das ihnen Brendan O´Brien (unter anderem Rage Against The Machine, Audioslave und Bruce Springsteen) maßgerecht auf den Leib schneidert. Von den Erfolgs-Singles „Rock N Roll Train“ und „Big Jack“ nach vorne gepeitscht, schießt das Album in 29 Ländern von null auf eins in die Charts und bildet die ideale Einstimmung auf die anderthalbjährige Welttournee, zu der die Band nach Veröffentlichung der Platte aufbricht.

Video: AC/DC „Rock N Roll Train“
[youtube https://www.youtube.com/watch?v=FrFvNphZ5BQ]

 ◄◄ Zum Beitrag Stiff Upper Lip (2000) // Zum Beitrag Backtracks (2009) ►►


AC/DC Black Ice auf Rock.deDie Tracklist von „Black Ice“:

1. Rock n roll train
2. Skies on fire
3. Big Jack
4. Anything goes
5. War machine
6. Smash n grab
7. Spoilin for a fight
8. Wheels
9. Decibel
10. Stormy mayday
11. She likes rock n roll
12. Money made
13. Rock n roll dream
14. Rocking all the way
15. Black ice 

 ◄◄ Zum Beitrag Stiff Upper Lip (2000) // Zum Beitrag Backtracks (2009) ►►

ACDC-23 Alben in der Übersicht auf rock-de

ACDC auf rock-de

ACDC alle Alben auf Amazon